Helmut Freitag: Jeder Immobilienmarkt ist anders

Helmut Freitag wird oft gefragt welche Strategie denn die beste sei, um mit Immobilien reich zu werden. „Leider,“ so das Vorstandsmitglied der GREAT AG, „gibt es nicht eine magische Formel, die überall die gleichen Resultate liefert – jeder Immobilienmarkt ist anders.“

Helmut Freitag: Jeder Immobilienmarkt ist anders (Foto: Ferdi De gier) Helmut Freitag: Jeder Immobilienmarkt ist anders (Foto: Ferdi De gier)

Helmut Freitag – Strategien

Es gibt so viele verschieden Immobilienmärkte, dass man seine Strategie auf jeden einzelnen zuschneiden muss. Zum Beispiel gibt es den beliebten Ansatz des Fix&Flips. Hierbei kaufen Investoren günstige Objekte ein, sanieren diese und verkaufen die renovierte Immobilie mit einem großen ‚Mark-up‘.

Die German Real Estate Asset Trust AG greift gerne auf Fix&Flip zurück. Zum Beispiel können denkmalgeschützte Immobilien mit intelligenten Energieeffizienzsystemen ausgestattet und somit wesentlich attraktiver für den modernen Markt gemacht werden. Kunden profitieren dadurch mit individuellen Wohnraum bei höchsten energetischen Standards und Investoren machen einen finanziellen Gewinn.

Doch es gibt andere Situationen, für die andere Strategien weitaus besser geeignet sind. Wie wäre es zum Beispiel mit Studentenstädten? Hier sollte man auf die Restrukturierung traditioneller Wohnsysteme setzen und individuelle Wohneinheiten vermieten, und lieber nicht verkaufen. Studenten-WGs sind eine großartige Quelle für monatliches Einkommen.

Manche Gegenden eigenen sich besser für Gewerbe, und wieder andere bieten die Möglichkeit luxuriöser Projekte. Helmut Freitag, Vorstand der GREAT AG, wiederholt sich dabei gerne: „Die Analyse und die Wahl des Standortes ist in bei Investitionen in Immobilien ausschlaggebend.“

Daher gibt es auch nicht eine Strategie, die für jeden Immobilienmarkt anwendbar ist. Jeder Markt hat spezifische Charakteristiken, die man zu seinem eigenen Vorteil ausspielen muss.

Die German Real Estate Asset Trust AG in Langenhagen bei Hannover bietet auch deswegen ein breites Spektrum bei der Auswahl ihrer Investments an. Je nachdem welche Strategie den besten Return bringt – Helmut Freitag und seine zuverlässigen Partner analysieren jede Situation mit realen Marktgesetzen und entwickeln eine transparente und lukrative Investmentstrategie.

Mit Erfahrung in der Sanierung denkmalgeschützter Immobilien, Neuentwicklung moderner Bauten oder dem Umbau ganzer Stadtquartiere hat sich gezeigt, dass man sich als Immobilieninvestor an den Immobilienmarkt anpassen muss. Und nicht anders herum.

Teilen Sie diesen Beitrag:
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.